Wissenswertes rund um WordPress

Nährwertkennzeichnung mit WooCommerce leicht gemacht

Bereits am 13. Dezember 2014 hat die Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) sowohl die Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung (LMKV) als auch die Nährwert-Kennzeichnungsverordnung (NKV) abgelöst. Mit Inkrafttreten der LMIV wurden die Vorschriften der EU-Verordnung 1169/2011 verbindlich umgesetzt und deren Einhaltung auch für den Onlinehandel Pflicht. Nur für die Nährwertkennzeichnung galt eine Übergangsfrist. Ab 13. Dezember 2016 läuft diese Frist aus und die Nährwertdeklaration für Lebensmittel wird verpflichtend.

WooCommerce 2.6 Déjà-vu

Am 14.6.2016 ist WooCommerce Version 2.6 mit vielen neuen Funktionen und einigen wesentlichen Änderungen erschienen. Version 2.6.1 wurde keine 48 Stunden später nachgeschoben und es zeigt sich, dass Theme und Pluginentwickler wieder einmal nicht richtig vorbereitet waren. Die ersten Rückmeldungen von Kunden und das frühe Update erinnern mich an WooCommerce Version 2.3. Ein Déjà-vu?

Make WordPress Core (match: @mensmaximus)

Ich war nicht schlecht erstaunt, als ich heute eine Email über die WordPress Core Entwicklung der Version 4.5 von wordpress.org erhielt, mit dem Betreff ‚Make WordPress Core (match: @mensmaximus)‘.

WPML: failed to open stream in Snoopy.class.php on line 1064

Heute rief mich ein Kunde an, der sich nicht mehr im WordPress Backend anmelden konnte, weil das Übersetzungsplugin WPML für WordPress den Fehler „Warning: file(/xxxxxxxx/wp-content/uploads/icl_xxxxxxxx.tar.gz): failed to open stream: No such file or directory in /xxxxxxxx/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/lib/Snoopy.class.php on line 1064“ liefert. Einen Tag zuvor war alles in Ordnung, es gab keine Updates oder sonstige Änderungen. Ich liebe Probleme ohne erkennbaren Grund.

Hack, Backdoor und Infektion – wenn WordPress krank ist

In den WordPress Foren lese ich täglich Hilferufe von WordPress Benutzern über gehackte Installationen. Die Betroffenen hoffen auf schnelle Hilfe um die Infektionen mit ein paar Klicks wieder los zu werden. Wie man sich nach einem Hack richtig verhält und was der Anwender wirklich tun kann, habe ich auf einer neuen Internetseite zusammengefasst.